Die Paritätische BuntStiftung Thüringen

Die Pairätische BuntStiftung Thüringen fördert die Gestaltung des Gemeinwesens und die Entwicklung des freiwilligen und bürgerschaftlichen Engagements in Thüringen. Sie bewegt unter anderem Projekte im Bereich des freiwilligen und bürgerschaftlichen Engagements. Ebenso fördert sie die Zusammenarbeit zwischen Forschung und Wohlfahrtswesen in der Gestaltung des Gemeinwesens.

Die Zusammenarbeit der Paritätischen Unternehmen wurde mit der Gründung der Paritätischen BuntStiftung am 20. November 2007 um deren strategische Koordination ergänzt. Hierbei ist die Stiftung Mittler und Moderator eines einheitlichen gesamtstrategischen Abstimmungsprozesses aller Paritätischen Unternehmen.

Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts und hat ihren Sitz in Neudietendorf. Der Stiftungszweck wird durch folgende Aufgaben verwirklicht:

  • Erschließung und Verbreitung innovativer Ansätze, Modelle und Methoden, im Zuge neuer gesellschaftlicher Anforderungen an das Gemeinwesen,
  • Förderung und Durchführung von Forschungsvorhaben und praxisbezogenen Projekten,
  • Förderung und Stärkung einer nachhaltigen und stabilen Arbeit in Paritätischen Netzwerken,
  • Förderung von einzelnen, beispielhaften Initiativen

pdfSatzung_BuntStiftung_Stand_10.11.2008.pdf405.01 KB

pdfWer ist wer in der BuntStiftung 01-2021.pdf586.83 KB

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.