• Foto: _ChristArt_-_Fotoliacom_Fotolia_43102410_XL_1024Paritätische BuntStiftung
  • Foto: _Sunny_studio_Fotolia_com_104108827_XXL_1024Paritätische BuntStiftung
  • Foto: Fotolia_9054088_XLParitätische BuntStiftung
  • Foto: indexParitätische BuntStiftung
  • Foto: _fotogestoeber_Fotolia_com_102273747_XL_1024Paritätische BuntStiftung
  • Foto: Fotolia_8821382_XL_1024Paritätische BuntStiftung
  • Foto: _imaginando_Fotolia_94262694_XXL_1024Paritätische BuntStiftung
  • Foto: AdobeStock_266326251_1024Paritätische BuntStiftung
  • Foto: _Rawf8_Fotolia_171057614_XXL_1024Paritätische BuntStiftung
  • Foto: _beerfan_-_Fotoliacom_Fotolia_41611299_XL_1024Paritätische BuntStiftung
  • Foto: _Africa_Studio_Fotolia_com_87622820_XL_1024Paritätische BuntStiftung
  • Foto: _Ralf_Geithe_Fotolia_205584534_XXL_1024Paritätische BuntStiftung
  • Foto: Fotolia_9254550_XL_1024Paritätische BuntStiftung
  • Foto: Fotolia_5544332_L_1024Paritätische BuntStiftung
  • Foto: _evgenyatamanenko-Fotoliacom_63661715_XXL_1024Paritätische BuntStiftung
  • Foto: Buntstifte_Fotolia_3110432_XL_1024Paritätische BuntStiftung

Die Paritätische BuntStiftung Thüringen

Die Paritätische BuntStiftung Thüringen fördert die Gestaltung des Gemeinwesens und die Entwicklung des freiwilligen und bürgerschaftlichen Engagements in Thüringen. Sie bewegt unter anderem Projekte im Bereich des freiwilligen und bürgerschaftlichen Engagements. Ebenso fördert sie die Zusammenarbeit zwischen Forschung und Wohlfahrtswesen in der Gestaltung des Gemeinwesens.

Aktuelles

Paritätischer Rad(t)schlag: "Und wie bekommen wir Jugendbeteiligung wirklich hin?"

logo RadtschlagMit der Veränderung in der Thüringer Kommunalordnung im März 2021 sollen in den Kommunen Formate der Jugendbeteiligung geschaffen werden. Während es in vielen Kommunen schon Jugendparlamente gibt, tun sich u. a. andere Kommunen damit sehr schwer. Woran scheitert es bislang genau? Was kann man von Positivbeispielen mitnehmen? Was sind die Gelingensfaktoren? Wie gelingt eine Umsetzung auf verschiedenen Ebenen - Kommune, Jugendvertretung, Freie Träger? Diese Änderung der Thüringer Kommunalordnung ist eine Chance für gute Jugendarbeit vor Ort - denn nun heißt es nicht mehr nur auf die Kooperationsbereitschaft kommunaler Entscheidungsträger zu hoffen, sondern gesetzlich ein Recht an einer Teilnahme zu haben. Was sind die Bedürfnisse der Jugend? Es geht um mehr Akzeptanz und eine bessere Kommunikation.Wir wollen nicht über sondern mit den Jugendvertretern sprechen. Eine Anmeldung zur Onlinedsikussion am 19.06.2021 von 10.00 bis 11.30 Uhr ist hier möglich.

Paritätischer Rad(t)schlag: SYSTEMRELEVANT! IM ERNST? SOZIALE BERUFE IN DER K­­RISE

MicrosoftTeams image 1Wie gehen Pflegekräfte, Sozialarbeiter*innen, u. a. mit den Herausforderungen der Corona-Krise um? Welche Stärken und welche Schwachstellen der Sozialwirtschaft hat die Corona-Krise offenbart? Was ist nötig, um die sozialen Berufe zu stärken?

Wir diskutieren darüber mit Menschen, die in sozialen Berufen arbeiten, Expert*innen der Sozialwirtschaft und Politiker*innen. Wir laden alle unmittelbar Betroffenen herzlich ein, mitzudiskutieren. Die Veranstaltung findet online und mit einer geringen Gästezahl in Präsenz statt.

Paritätischer Rad(t)schlag: Die Zukunft Thüringens

MicrosoftTeams image 1
In diesem Jahr treffen wir alle wichtige Entscheidungen für die Zukunft Thüringens an der Wahlurne. Für so eine Entscheidung braucht es Wissen, Austausch von Argumenten und Diskussion. Dafür hat die Paritätische BuntStiftung die Veranstaltungsreihe Rad(t)schlag ins Leben gerufen. Am 8. Juli soll sich gemeinsam mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen dem Thema "Ländliche Räume" genähert werden. Gerade hier zeigt sich, zu welchen Probleme z.B. der demografische Wandel führt. Was wird aus der sozialen Infrastruktur? Wieviel brauchen wir und wie kann sie organisiert werden? Gemeinsam mit Ihnen und Vertretern aus Verwaltung, Politik und Verbänden wollen wir das diskutieren.

Das Programm entnehmen Sie bitte dem beigfügten Flyer.

Senioren Experten

Durch Hilfe zur Selbsthilfe Nachwuchsgenerationen stärken und das eigene Wissen weitergeben 

Seniorinnen und Senioren mit ausreichend Engagement nach dem Berufsleben finden Sie bei der gemeinnützigen Organisation Senioren Experten Service. Seit dem Start vor nunmehr 35 Jahren, vermittelte die Organisation nach eigenen Angaben über 40.000 Einsätze von erfahrenen Seniorinnen und Senioren in über 160 Ländern der Welt. Ziel bei jedem dieser Einsätze: Stärkung der lokalen Kompetenzen und Verbesserung der Zukunftsperspektiven vor Ort. Mit der Devise „Hilfe zur Selbsthilfe“ sind auch in Thüringen sogenannte Senior Experts im Einsatz. Besondere Bedarfe machte die Zweigstelle in Erfurt dabei in der Prävention von Ausbildungsabbrüchen aus. 

Bundesfreiwilligendienst

Sie haben Interesse daran, sich sozial zu engagieren? Sie arbeiten gern mit Menschen? Vielleicht möchten Sie sich beruflich umorientieren oder suchen nach einer beruflichen Auszeit (z. B. Erziehungszeit, Krankheit) nach einer Aufgabe im sozialen Bereich? Möchten Sie sich sinnvoll einbringen und Ihre Lebens- und Berufserfahrung bereichern? Wenn Sie älter als 27 Jahre sind, dann sind Sie im Bundesfreiwilligendienst genau an der richtigen Stelle!

Rad(t)schlag

Paritätischer Ra(d)tschlag

Mediathek

Kooperationen

Forschungs- und Entwicklungsprojekte

Das aktuelle Forschungsprojekt ist eine Kooperation mit der GAW und den vdek zum WAI Pflege 

Hochschulkooperation

Entsprechend des Zwecks der Paritätischen BuntStiftung Thüringen, nämlich der Förderung und Durchführung von Forschungsvorhaben und praxisbezogenen Projekten, engagiert sich die BuntStiftung in Forschungsprojekte mit Hochschulen, der Unterstützung von dualen Student*innen und der Fachkräftegewinnung für die Sozialwirtschaft. 

Freiwillig in Thüringen

Freiwilligendienste

Hier finden Sie alle Informationen zu den Freiwilligendiensten FSJ und BFD – sowohl als Suchend*e als auch als Anbieter*in.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.